News

F1 empfängt die Löwen

Manche Vereine kann man einfach nur lieben. Sie vereinen Tradition und Fortschritt, gehen mit ihren Anhängern durch gute und schlechte Zeiten, wehren sich gegen übermächtige Nachbarn, schauen in den Abgrund und stehen wieder auf.
Das alles ist der SVS und wir freuen uns die F-Jugend des ambitionierten Turnsportvereins 1860 aus Giesing bei uns begrüßen zu dürfen.
Die ungeschlagenen Nachwuchs-Kicker des SV Straßlach haben es zum Saisonabschluss mit einem ganz dicken Brocken zu tun.
Am Mittwoch, 13. Juli, bekommen es unsere Jung-Kicker ab 17.30 Uhr mit den Talenten des TSV 1860 München auf dem heimischen Sportplatz zu tun. Ein echter Härtetest für unser erfolgreiches Team, zu dem wir jede Unterstützung gebrauchen können. Also kommt vorbei! Wir sperren die Verkaufshütte auf und sorgen neben dem fußballerischen Leckerbissen für Bratwurst, Salat und Muffins zum Abendessen.

 

Sportfest voller Erfolg

Nach zwei Jahren Coronapause konnte der SV Straßlach am 25. Juni endlich wieder ein Sportfest ausrichten, den ganzen Tag war rund um das Sportareal ein vielfältiges Programm geboten. Am Vormittag fanden zwei Jugendturniere für lokale E und F-Jugendmannschaften statt, die neben den Spielerinnen und Spielern auch viele Eltern, Großeltern und Schaulustige anlockten. Nach spannenden Spielen konnte sich in der F-Jugend der SV Straßlach durchsetzen, in der E-Jugend triumphierte der TSV Grünwald. Am Nachmittag fand, wie gewohnt, das Gaudi-Kleinfeldturnier für Erwachsene statt, dieses Jahr kämpften acht Mannschaften um den Siegerpokal. In einem spannenden Finale konnte sich „Hertha Saufen“ ein Zusammenschluss junger Spieler der Straßlacher Herrenmannschaft gegen das Team „Saftladen“ aus Grünwald durchsetzen. Viel wichtiger als der sportliche Erfolg war aber, dass es ein sehr faires Turnier, mit perfektem Wetter und keinen Verletzten war. Aber auch fernab vom Fußball war etwas geboten, so gab es zum Beispiel einen Tischtennis-Schnupperkurs und diverse gute besuchte Gymnastik-Schnupperkurse. Die Vorstandschaft des SV Straßlach ist hocherfreut, dass das Sportfest nach der Pause von so vielen Gästen so gut angenommen wurde - das lag sicher auch an den Grillschmankerln von der Metzgerei vom EDEKA REICHART und an den kühlen Getränken vom Ehegartner in Grünwald. Wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr bis dahin heißt es: Sportlich bleim!

 

 

Franz Beierbeck geht in den Ruhestand

Kaum zu glauben, dennoch wahr: wenn heute die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt, wird erstmals nach gut 25 Jahren nicht mehr Franz Beierbeck die sportlichen Geschicke der Sportfreunde leiten.
Es erübrigen sich viele Worte. Jeder in Egling, Straßlach, Dingharting, im Zugspitzkreis und weit darüber hinaus weiß welche Verdienste Franz um die SF Egling und später die SF Egling-Straßlach errungen hat.
Legende ist leicht untertrieben und es bleibt uns nichts anderes als uns vor ihm zu verneigen.

Ganz weg wird er sicher nicht sein. Während der Fixpunkt des Vereins aus Harlaching am Tegernsee ist, werden wir sicherlich häufig aus der heimlichen Zentrale in der Kleindinghartinger Straße in Dingharting hören.

Franz, Danke für Alles und viel Spaß im (Un)Ruhestand!

 

 

Fußball: Mirnes Bajric neuer Cheftrainer der Sportfreunde

Mirnes Bajric übernimmt am 5. Juli den Posten des Cheftrainers der Sportfreunde Egling-Straßlach. Der 40-jährige Bosnier kommt von der Reserve des TSV Sauerlach.

Gleichzeitig wird der ehemalige Trainer der Sportfreunde-Reserve, Daniel Knoll, neuer sportlicher Leiter. 

 

Trainer Mirnes Bajric (l.) und Sportlicher Leiter Daniel Knoll (r.) 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.